Computerräume

Seit September 2002 verfügt unsere Schule über einen zweiten Computerraum. Dort befanden sich zunächst 16 Schülerarbeitsplätze, die inzwischen auf 32 Arbeitsplätze angewachsen sind. Selbstverständlich verfügen alle Computer über Internet. Der alte "Computer-Keller" mit zur Zeit 16 Arbeitsplätzen wird ebenfalls genutzt.
Die Computer werden primär für den Unterricht Informatik (Natur und Technik) und Wirtschaftsinformatik eingesetzt. Aber auch in den anderen Fächern wird immer häufiger an den Rechnern gearbeitet, beispielsweise bei Recherchen im Internet. Auch die Wahlkurse Tastaturschreiben, HTML-Kurs und Programmierkurse (PHP, BASIC) nutzen die Computerräume.
Ebenfalls im Rahmen des (Wirtschafts-)Informatikunterrichts in der Oberstufe entstand als Projekt diese Website.
Sie wird nun von den folgenden Kursen gepflegt und auf dem aktuellsten Stand gehalten.

 

. All Right Reserve.